Idee – Sandbox ins Rathaus

1. Stadtentwicklung und Innenstadtbelebung11. Juli 2016

Lasst uns die Sandbox ins Rathaus stellen

Neugier und reges Interesse weckte der Stand der Stadt Limburg zur künftigen Gestaltung des Neumarktes am vergangenen Samstag.

Zahlreiche Passanten schauten sich das in der Limburger  Fußgängerzone aufgebaute Modell des Platzes aus der Nähe an, machten Vorschläge, stellten Frage, diskutierten und einige Mutige spielten mit den Elementen auf dem Platz, ordneten sie neu an oder fügten neue hinzu.

Die "Sandbox" wird wieder abgebaut.
Die „Sandbox“ wird wieder abgebaut.

Am Mittag wurde das Modell wieder abgebaut. Unser Vorschlag: Warum dieses Modell nicht im Foyer des Limburger Rathaus aufbauen? Platz wäre dort. Das Modell gehört der Stadt und könnte so gut weiter genutzt werden.

Information zu bisherigen Ideen und Plänen zur Neugestaltung des Neumarkt

Vielleicht wäre es auch möglich, die vielen Pläne für den Neumarkt  dort aufzubauen. Besucher des Rathaus könnten sich informieren. Wenn man eine einfache Form der Rückmeldung dort schafft, kommen vielleicht weitere interessante Ideen?
Die Mitglieder der Ausschüsse, die ja noch weiter zur Gestaltung des Platzes beraten, könnten am Modell diskutieren.

Dem Raum im Eingangsbereich würde es sicher in der Gestaltung auch gut tun.(MS/Foto Frank F. König)